Bummel

Viel Vernunft

Stadtleben | aus FALTER 32/07 vom 08.08.2007

Der Felber bäckt nicht nur gutes Brot, er macht sich auch Gedanken darüber, wie man verhindern kann, dass täglich jede Menge unverdorbene Lebensmittel in den Müll wandern: Bis 31. August dauert die Brotbörse in sämtlichen Felber-Filialen noch an, ab 16 Uhr gibt's alles billiger, zuerst um zwanzig Prozent, ab 18 Uhr sogar um fünfzig Prozent. Gute Aktion, die hoffentlich andere Großbäcker bald nachmachen.

Sehr vorbildlich ist auch der Naturmöbelhersteller Grüne Erde unterwegs: Seit kurzem werden dort alle Textilien in Schutzfolie aus Mais verpackt: CO2-neutral und kompostierbar, ohne Erdöl und biotonnentauglich.

Best of Vienna

Sollen uns die Chinesen doch die Milch wegtrinken. Die werden schon sehen, was sie davon haben. 75 Prozent der Weltbevölkerung vertragen das weiße Zeug aus den Kuheutern nämlich gar nicht: Laktoseinteloranz. Da trinken wir lieber Möwenpick Smoothie, sicherheitshalber. Schmeckt auch besser, nach Früchten nämlich. Und enthält nicht mal künstliche Zusätze oder Zucker. Kuhmilch ist was für Kälber.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige