Tattoo Show

Hautnah

Stadtleben | Tiz Schaffer | aus FALTER 35/07 vom 29.08.2007

Wir wollten es das erste Mal schon richtig knallen lassen", meint Yvonne Reisinger. Die Geschäftsführerin von Mystery Touch Tattoo in Gleisdorf ist zusammen mit ihrem Mann und Tätowierer Andy Reisinger für die erste Styrian Tattoo & Hotrod Show verantwortlich. In der Tat haben sie sich als Neulinge in der Veranstalterszene ganz schön was vorgenommen: Neben internationalen Stars der Szene, wie Mario Barth (siehe Interview), der Wiener Legende Bernie Luther oder dem Spezialisten für japanische Motive Hori Hiro, werden über fünfzig Tattoo-Künstler ihr Können in Gleisdorf zur Schau stellen.

Der anfängliche Widerstand der Bevölkerung hat sich laut Reisinger mittlerweile gelegt, spätestens, wenn die Einwohner die vor dem Forum Kloster postierten kunstvoll aufgemotzten Hot Rods (getunte, alte US-Autos) - angekarrt von europäischen Liebhaber-Clubs - zu Gesicht bekommen, dürfte sich wohl alles in Wohlgefallen auflösen. Während der drei Tage wird klarerweise vor allem eines: zugestochen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige