Zoo

Stadtleben | C. Huemer, T. Schaffer und G. Schenker | aus FALTER 35/07 vom 29.08.2007

Steirerinnen und Steirer der Woche

Mit Reinhard Grubes Seitenprojekt Lounge Latino schloss freitags die Murszene 07 am Mariahilferplatz die Pforten. Der Broadlahn-Saxofonist hatte mit Daniela De Lima aus Brasilien, Alejandro Sarkissian aus Uruguay und Christian Bakanic aus dem Burgenland Kenner der lateinamerikanischen Rhythmik um sich geschart und verbreitete trotz immer wieder aufkommender Regengüsse Partystimmung. Diese war ja dem Jazzsommer, der zuvor jahrelang den Platz beschallt hatte, aus Jazzerkreisen immer vorgeworfen worden. Programmchef Gerhard Kosel von Grazjazz setzte heuer allerdings erneut auf Weltmusik und so kamen auch Birgit Denks Mundartgesang und Oliver Mallys Bluesgitarre während des einen Monat dauernden Festivals zum Einsatz. Dass zum Ausklang ein ganzer Platz im Regen Salsa tanzte, dürfte die Jazzpolizei verkraften.

Zu wahren Höhenflügen konnten sich die als Maschek in Dorfers Donnerstalk berühmt gewordenen "Drüberredner" Peter Hörmannseder und Robert Stachel


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige