Gut/Böse/Jenseits

Kultur | aus FALTER 35/07 vom 29.08.2007

Gut

DIETER BOGNER - Der Wiener Kunsthistoriker und Museumsplaner hat seine private Kunstsammlung, die auf einen Wert von 1,5 Millionen Euro geschätzt wird, "ohne Wenn und Aber" dem Museum moderner Kunst vermacht - ganz ohne Anspruch, sich selbst ein Denkmal zu setzen.

Böse

GEORGES MOTHRON - Der konservative französische Politiker und Bürgermeister von Argenteuil wollte mithilfe eines "Malodre" genannten, übel riechenden und möglicherweise gesundheitsschädlichen Gases die Obdachlosen aus dem Stadtzentrum verjagen. Die couragierten Beamten verhinderten das.

Jenseits

DAS UNIVERSUM - Die Gegend um unser Planetensystem ist sinnlos weitläufig und an sich schon sinister genug. Jetzt wollen amerikanische Astrophysiker auch noch ein riesiges Loch mit einem Durchmesser von einer Milliarde Lichtjahren entdeckt haben, in dem sich genau nichts befindet. Space is not a cosy place!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige