Zoo

Stadtleben | C. Huemer, C. Marek und T. Schaffer | aus FALTER 36/07 vom 05.09.2007

Steirerinnen und Steirer der Woche

Der Hype der letzten Monate um Portugal. The Man, R'n'B meets Riffmania-Rock'n'Roll-Trio aus Alaska, ging wohl kaum an einem Popgazettenleser unbeachtet vorüber. So auch nicht an der Grazer Indie-Community, die sich gesammelt im vollen Arcadium einfand, um der Band mit über 36.000 MySpace-Freunden zu huldigen. Neben den Grazer Melody-Corelern Red Lights Flash waren auch Georg Hartwig von Monk oder Daniel Bauer vom Video-Produzententeam Shot Shot Shot zugegen. Nach einem lauwarmen Warm-up der Berliner Emo-Indietronica-Band siva setze der zum Sextett gewachsene Hauptact zu einer teuflisch groovenden High-Energy-Rockshow an - mehrstimmiger Harmoniegesang und Veitstanz inklusive. Sänger John Baldwin Gourley war sichtlich noch von seinen nächtlichen Eskapaden am Vortag in München gezeichnet, die ihn erst um halb zehn Uhr früh wieder zu seinen Kollegen finden ließen. Aber Augenringe, tief sitzende Schlappmützen und verwegener Habitus rangieren ja nach


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige