Neue Platten

Kultur | aus FALTER 37/07 vom 12.09.2007

Die Falter-CD-Rezensionen seit 1999. Nachlesen und online bestellen. www.faltershop.at

KLASSIK

Friedrich Gulda:

The Mozart Tapes II

DGG/Universal

Die Tonqualität ist inferior, oft übersteuert, fast immer verrauscht, und dann fehlen der Aufnahme auch noch ein paar Takte. Doch trotz all dem gehören die Mozart-Sonaten, die Friedrich Gulda 1982 zur Vorbereitung einer Konzerttournee im Heimwerkerverfahren auf einem Bösendorfer aufnahm, zu den besten, rasantesten, energischsten und exzentrischsten, dabei aber einleuchtendsten, die man bekommen kann. Nach dem ersten Teil (2006) ist nun eine Fortsetzung erschienen, vermarktungstechnisch geschickt mit den prominenten Sonaten KV 331, 284, 310, 457, 570 und 576. Man sollte sie sich nicht entgehen lassen. C. F.

KINDER

Wolfgang Mitterer:

Das tapfere

Schneiderlein

Col Legno/Lotus

Die Prinzessin wünscht sich eine Fernsehübertragung ihrer Hochzeit, und das Einhorn träumt vom großen Einhorntreffen in Ottakring. Für die Wiener Taschenoper und das Kindertheater


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige