Welt im Zitat

Kultur | aus FALTER 39/07 vom 26.09.2007

Jessasna, der Schah ist weg!

Wie hat sich dieser Iran, dieses Persien doch verändert. Wir haben noch den Schah in Erinnerung mit seiner schönen Farah Diba, wie sie in unseren Illustrierten als Spitzen einer Scheingesellschaft so oft aufgetreten sind, und jetzt dieses Bild: Die Hälse in Schlingen, die Arme hinter dem Rücken gefesselt, so wurden diese vier Männer gehenkt.

Die Kronen Zeitung macht auf einen Regimewechsel aufmerksam.

Noch zu jung

Der Deutsche Buchpreis ist noch zu jung, um seine Bedeutung abschätzen zu können.

Christoph Ransmayr in News.

Was bei einer Hochzeit passiert

Ich nehme gerne an Hochzeiten teil, denn bei diesen kommen Menschen zusammen, alte Freunde und Verwandte sehen einander wieder, ein Fest wird gefeiert.

Der Soziologe Roland Girtler erklärt in der Kronen Zeitung Aspekte eines bis dahin weitgehend geheim gebliebenen Rituals.

Der fairste Preis

Vignette für nur 3 Euro.

Steht groß in der Anzeige von Österreich. Deutlich kleiner darunter:

Sichern Sie sich jetzt Ihre Vignette 2008 - mit Riesen-Preisvorteil. Sie erhalten Ihre Vignette zum halben Preis: für 36 Euro. Und lesen dazu ein Jahr Österreich im Abo: für nur 11,90 Euro/Monat. Das ist der fairste Preis.

Da steppt der Bär

Wieder russischer Bärentanz auf schmalem Grat, Thriller zwischen Albtraum-Vampirismus-Parallelwelt - sowie selbstironische Parodie auf denselben; aber schwindliger und etwas entzaubert.

Rudolf John im Kurier über den Film "Wächter des Tages".

Fremde Welten

Entdecken Sie die Wassertiefe voller kämpferischer Forellen oder sogar Flüsse mit Fischarten, die ins Meer erstmal auswandern und dann ins Süßwasser - nun aber mit eigenartigen Größen - wieder zurückkehren.

Aus einem Patagonien-Prospekt.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige