Liebe Leserin, lieber Leser!


Armin Thurnher
Vorwort | aus FALTER 40/07 vom 03.10.2007

Kaum haben Sie, verehrte Leserschaft, sich von der Wucht unserer 30-Jahres-Beilage erholt, empfehlen wir Ihnen, erneut geduckte Haltung anzunehmen. Nächste Woche erfolgt ein weiterer Doppelschlag in Gestalt des vielgenutzten Viennale-Guide und der beliebten Buchbeilage.

Redigiert wird die erste wie immer von Michael Omasta, die zweite von Oliver Hochadel und Klaus Nüchtern. Letzterer hat zwar heuer schon jede Menge österreichischer Literatur rezensiert, hat aber noch nicht genug - in diesem austroliterarisch geprägten Herbst wäre das anders kaum möglich. Sein Kommentar auf Seite 25 gibt einen Vorgeschmack. Sein Interview mit dem "wundersamen Pop-Eigenbrötler" Robert Wyatt (Seite 70) ist nicht sein erstes, vor drei Jahren besuchte er ihn im nordostenglischen Louth.

Ein Stück weiter zurück in die Falter-Vergangenheit kommen wir mit Dieter Bogner, den Matthias Dusini porträtiert; Bogner war einer der Organisatoren der Hainburg-Protest-Bewegung und von da an im Blatt immer wieder als

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige