Haben es die Kinder in der Hand, Herr Riesenfellner?

Stadtleben | aus FALTER 40/07 vom 03.10.2007

Stefan Riesenfellner vom Grazer Haus der Wissenschaft präsentiert eine Ausstellung über den Klimawandel. "In dreißig multimedialen Stationen ist die Situation des Klimawandels weltweit nachzuvollziehen. Ein Schwerpunkt wird die erste Simulation des Wandels für den Alpenbereich sein. Bis 2040 wird es um circa drei Grad wärmer werden. Ein eigens gestalteter Teil für Kinder soll auf spielerische Weise ihr Umweltbewusstsein schärfen und ihnen zeigen, dass sie etwas verändern können." Die Ausstellung "Klimawandel/Climate.Change" wird am 5.10. um 10 Uhr eröffnet. www.uni-graz.at/haus_der_wissenschaft / Foto: www.mediendienst.com, Fotostudio Sissi Furgler


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige