Gut/Böse/Jenseits

Kultur | aus FALTER 41/07 vom 10.10.2007

Gut

ARMIN ASSINGER - Der quizmasternde Ex-Skifahrer lieferte im Interview mit Wolf Haas die Höhepunkte der von Schriftstellern gestalteten "Standard"-Ausgabe vom Wochenende. Zitat: "Wieso sagt man eigentlich Spontaneität? Bei mir heißt das doch Spontanität, oda?"

Böse

MARION JONES - Die amerikanische Leichtathletin, dreifache Goldmedaillengewinnerin der Olympischen Spiele von Sydney, hat die Einnahme verbotener Substanzen zugegeben. So weit, so gut. Böse allerdings, dass sie sich dafür sieben Jahre Zeit gelassen hat.

Jenseits

LEWIS HAMILTON - Das vorige Woche etwas vorschnell zum Weltmeister ausgerufene Formel-1-Wunderkind lieferte beim Grand Prix in Schanghai eine peinliche Performance: Ausfall in der Boxenzufahrt. Wenigstens ist die WM jetzt wieder spannend.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige