Menschen der Woche

Zoo

Stadtleben | Christopher Wurmdobler | aus FALTER 41/07 vom 10.10.2007

Der Mann kommt offenbar gerne nach Wien, wenn seine Filme hier anlaufen. Regisseur Fatih Akin zeigte im Künstlerhauskino "Auf der anderen Seite" (Schauspielerin Hannah Schygulla blieb leider daheim in Paris), die Premierenfeier fand im Mak statt und, nein, Wien ist nicht gerade Cannes (wo Herr Akin unlängst für sein Drehbuch ausgezeichnet wurde). Zumindest noch nicht. Immerhin geht's bald mit der Viennale los. Da bekommt unser schönes Städtchen dann doch so einen Hauch von weiter Kinowelt - toll, selbst wenn's kein Mittelmeerwind ist.

Wind ist überhaupt ein gutes Leitmotiv, Fahrtwind zum Beispiel. Der zersaust seit genau zwanzig Jahren in Wien Fahrradboten das kunstvoll frisierte Haar. Vor zwanzig Jahren nämlich gründete Paul Brandstätter den Fahrradbotendienst Veloce nach amerikanischem Vorbild. Zum Geburtstag gab's ein Fest und ein Buch. Lena Gansterer hat mit Thomas Rottenberg "Jung, wild, schön, schnell" geschrieben, das am Donaukanal präsentiert wurde. Dem Anlass entsprechend


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige