Sag beim Abschied leise "Danke!"


Florian Klenk

Politik | aus FALTER 42/07 vom 17.10.2007

KORRUPTION Akten des Innenministeriums und eine geheime Spenderliste illustrieren, wie Polizisten jahrelang von einer mächtigen Seilschaft beschenkt wurden. Die Spur führt zu Adolf Krchov, dem Diener vierer Polizeipräsidenten. Ihn hofierten Praterkönige, Banker und Milliardäre. Jetzt residiert der Rentner nobel über dem Café Landtmann.

Ist die Wiener Polizei von einer Seilschaft unterwandert, die sich hinter dem renommierten "Verein der Freunde der Wiener Polizei" versteckt? Konnten sich Rotlichtbarone, Waffenlobbyisten, Bankmanager und Milliardäre im Schatten dieses Benefizvereins durch Geschenke privilegierten Zugang zu höchsten Entscheidungsträgern der Exekutive verschaffen? Es gibt Korruptionsfahnder, Ministerialbeamte, Kriminalisten, aber auch Staatsanwälte, die das am Rande des Prozesses rund um den gefallenen Wiener Polizeigeneral Roland Horngacher in vertraulichen Gesprächen behaupten - und die ihr Wissen und ihre Akten nun Stück für Stück offen legen. Sie wollen damit

  2547 Wörter       13 Minuten
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl inklusive Online-Zugang, um diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext zu lesen.
Holen Sie sich hier Ihren Online-Zugang und lesen Sie diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige


Anzeige