Zoo

Stadtleben | A. Barth, M. Motter, T. Schaffer und G. Schenker | aus FALTER 44/07 vom 31.10.2007

Steirerinnen und Steirer der Woche

Das Einweihungsfest des Theaters am Lend fiel formal kurzweilig aus. Schauspielhaus-Akteur Franz Solar mutierte zum Fernsehmoderator, eine Rolle, die ihm passt wie ein Maßanzug. Dass Lehar geträllert wurde, jetzt sind wir beim Inhalt, kam höchstens dem bourgeoisen Charakter der Veranstaltung zugute. Stichwort Mörbisch. Es goss aus allen Wolken, was die ausgezeichneten Grillspezialitäten aber nicht verwässern konnte. Fernsehschauspielerin Martina Poel war kurzfristig angereist, um der frischgebackenen Leiterin Constanze Dennig zu gratulieren und den Dramatiker Ewald Palmetshofer in einem blauen Overall zu bestaunen. Mit von der Partie Übersetzerin Sara Heigl, die gerade den türkischen Experimentallyriker Ömer Sisman ins Deutsche überträgt. Hoffentlich schafft es der auch einmal in das - dem Autorentheater verpflichteten - Haus in der Wiener Straße.

Klassentreffen war am Wochenende in den Kammersälen angesagt: Die Hamburger Oberschulmeister Tocotronic


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige