Werden die Fetzen fliegen, Frau Medusa?

Stadtleben | aus FALTER 45/07 vom 07.11.2007

Die Sprachkünstlerin Mieze Medusa wird den Minoriten Poetry Slam moderieren. "Natürlich soll das Publikum anständig diskutieren. Dass die Sprach-Perfomances einer Wertung unterzogen werden, soll ja in erster Linie eine kontroversielle Auseinandersetzung zur Folge haben. Jeder, der sich anmeldet, darf mitmachen, jeder hat fünf Minuten Zeit. Sachpreise sind gesichert, auch Profi-Slammer werden kommen. Je nach Stimmung werde ich mit meinem Moderations-Kollegen Markus Köhle auch selbst performen." Der Minoriten Poetry Slam findet am 16. 11 um 20 Uhr im Grazer Kulturzentrum bei den Minoriten statt. Anmeldungen ebendort. www.textstrom.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige