Steirerbrauch

Stadtleben | aus FALTER 46/07 vom 14.11.2007

SPEIBEN Damals, wenn die Großmutter "Allzuviel is ungsund" gmurmelt hat, hast immer lachen müssen. Die Sonne hat´s gmeint,weil Sonnenbrand. Die Schule. Hirnbrand. Schnaps auch. Und die Fresserei. Nur für dich hat´s immer dazugehört, dass das Viele, das die Welt einem schenkt, auch seinen Preis hat. Auch die Gefühle. Die Liebe und der Hass. Hast das Kochen mögen, das Dampfen, das heiße Sprudeln. Viel mehr als die kalte Milchsuppen, die die Großmutter das ganze Leben ausglöffelt hat. Wenn das Häferl überkocht ist, wenn´s den Deckel abghoben hat, dann hast auch das Leben richtig gspürt. Weil wenn du´s reinlasst, muss es auch wieder aus dir raus. "Allzuviel is ungsund" hast dacht, an die Großmutter auch, und wie ihr die Milch vom Kinn tropft ist. Dann hast zugschaut, wie sich das Abendessen im Klo verabschiedet hat.

T.W.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige