Duo exklusiv

Stadtleben | Florian Obkircher | aus FALTER 47/07 vom 21.11.2007

MODE Im neuen Concept-Store Popular übt sich ein Designerpaar in Reduktion.

Der vermeintlichen Lebensweisheit, das Private solle man vom Geschäftlichen besser trennen, können das Paar Elsa und Ferdinand Klauser, jungvermählt, nur ein Lächeln abgewinnen. Außerdem hat der rote Faden die Herzen der beiden 25-jährigen Modemacher schon verbunden, bevor dieser in ihre Nähmaschine gespannt wurde. 2005, als Elsas Abschlussarbeit an der Modeschule Herbststraße anstand, entschied sich das Paar unter dem Label Café Popular im Bereich Mode gemeinsam aktiv zu werden. "Die Idee für die Zusammenarbeit kam uns damals in Mexico City in einem kleinen Café namens Café el Popular. Und da wir in unserer Anfangszeit auch kein Atelier hatten und folglich auch viel in Kaffeehäusern gearbeitet haben, schien der Name recht passend", erzählt Ferdinand, der neben dem Projekt als Fotograf und Filmemacher tätig ist. Konsequenterweise musste vor einem Monat das "Café" im Namen mit der Eröffnung des eigenen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige