Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 48/07 vom 28.11.2007

Sex

Frau Rat Mir wurde ein Sexratgeber einer Dame namens Suzi Godson geschenkt. Sie ist Sexkolumnistin im englischen Independent. Das "Buch vom Sex" setzt sich aus persönlichen Tipps und den Ratschlägen von über 1000 Expert/innen - vom Professor bis zur Prostituierten - zusammen. Für GQ ist es "das Joy of Sex für das 21. Jahrhundert". Sie schreibt, Vanillearomen wirken erotisierend. Pfui gack, hasse ich! Wenn nächstens wer mit einem Vanillewunderbaum um die Gurgel an mir vorbeischlendert, mit dem schmus ich so was von nicht! Man liest so Preziosen wie: Sperma - iss es, Smegma - wasch es! Und: Angeblich gilt es als wissenschaftlich bewiesen, dass der Mann unter 25 Jahren alle zwei Minuten und die Frau unter 25 Jahren alle fünf Minuten an Sex denkt. Das kann nicht stimmen. Ich hätte sonst nie mein Studium fertiggebracht und meine fokussierte Weltkarriere, inklusive Weltherrschaft und Weltruhm, durchleben können. Obwohl: Ich sitz ja immer noch in Wien. Aber bald hab ich den ersten Abschnitt!

Heidi List

Fussball

Färöer Über Österreichs Niederlage gegen die Färöer Inseln im Jahr 1990 ist weiß Gott schon mehr als genug gelacht worden. Aber dass die nordatlantischen Insulaner in der Qualifikation für die WM 2010 in Südafrika wieder unser Gegner sind, ist natürlich schon eine ganz nette Pointe. Vor allem, weil der Teamchef in der Zwischenzeit auch wieder Josef Hickersberger heißt. Dieser steht, was mir zumindest bisher entgangen war, bis Ende 2008 unter Vertrag, könnte also theoretisch noch im Amt sein, wenn Österreich wieder gegen die Färöer antritt. Tatsächlich wird "Hicke" wohl nach der EM den Dienst quittieren. Fragt sich nur, warum der ÖFB einen Vertrag abgeschlossen hat, der mitten in der WM-Qualifikation ausläuft. Wahrscheinlich aus demselben Grund wie damals, als man Steffen Hofmann einbürgern wollte, nachdem die Fifa die entsprechenden Regeln verschärft hatte.

Wolfgang Kralicek


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige