Stadt Land

Politik | aus FALTER 48/07 vom 28.11.2007

BESCHEID Das Wort "Neger" sei für sie kein Schimpfwort, erklärte FP-Spitzenkandidatin Susanne Winter und ließ sich im "Falter"-Interview auch vom gebürtigen Nigerianer und Integrationsexperten Fred Ohenhen nicht vom Gegenteil überzeugen. Doch nicht nur alle gängigen Wörterbücher und Experten widersprechen Winter. Im September erklärte der Unabhängige Verwaltungssenat (UVS) "die Bezeichnung Neger per se" als "Herabwürdigung". Ein Grazer, der einen Taxilenker mit "Neger" beschimpft hatte und meinte, er solle verschwinden, wurde zu einer Geldstrafe von 100 Euro verurteilt.

BAHN Der Koralmtunnel, der ab 2018 Steiermark und Kärnten verbinden soll, ist umstritten. Nun macht auch die EU deutlich, was sie von dem Bahnprojekt hält, sie wird vorerst kein Geld dafür lockermachen. Der Koralmtunnel steht nicht auf der Prioritätenliste der EU, im Unterschied zur Koralm-Konkurrenz Korridor V, der über Slowenien führt. Experten meinen, dass diese Strecke schneller fertiggestellt werde als die Koralmbahn. Im Verkehrsministerium gibt man sich optimistisch: 2009 habe die Achse Danzig-Graz-Italien inklusive Koralm gute Chancen, in die Prioritätenliste aufgenommen zu werden.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige