Liebe Leserin, lieber Leser!

Vorwort | Klaus Nüchtern | aus FALTER 49/07 vom 05.12.2007

Bewerben, denen wir entgegenzittern, weil wir schon bange ahnen, wie sie ausgehen - so könnte das geheime Motto dieses Heftes lauten. Obwohl: Gewissheit über Österreichs Abschneiden bei der Pisa-Studie gibt es mittlerweile ja, allerdings musste Ingrid Brodnig bis Dienstag vormittag warten, als dann in synchronen Pressekonferenzen die mehr oder weniger frohe Botschaft europaweit verkündet wurde (siehe Seite 16). Etwas langfristiger konnte das Stadtleben sein siebenseitiges Special zur Fußball-EM planen, die in genau einem halben Jahr in Basel angepfiffen und dann auch in österreichischen Stadien durchgeführt wird. Gut daran ist zunächst einmal, dass wir dabei gewesen sein werden. Und vielleicht bringt es ja ein bissl Aufschwung für die Leopoldstadt (S. 91)? Obwohl: Waren die guten alten Stadien nicht viel schöner als diese neuen Fußball-Arenen? Wolfgang Kralicek meint: "Ja!", und hätte am liebsten die Hohe Warte EM-tauglich machen lassen (S. 90). Sehr engagiert zeigte sich auch


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige