Wienzeug

Politik | aus FALTER 49/07 vom 05.12.2007

Impulse aus der Türkei Welche Rolle kann und soll die Türkei in Europa spielen? Wo liegen die Chancen einer engeren Zusammenarbeit? Das sind jene Fragen, mit denen sich die vom Österreichischen Institut für Internationale Beziehungen (OIIP) veranstaltete Podiumsdiskussion "Turkey - an Energy Hub for Europe?" beschäftigt. Am Podium debattieren Gareth Winrow (Bilgi University, Istanbul), Gerhard Mangott (OIIP) und Johann Gallistl (OMV). Der Eintritt ist frei.

Freitag, 7. Dezember, 17 Uhr, Kleiner Festsaal der Industriellenvereinigung, 3., Schwarzenbergplatz 4, Anmeldung und Information unter Tel. 581 11 06-12 oder E-Mail: info@oiip.at

Hilfe gegen Gemeinheiten Was tun, wenn eine Mahnung ins Haus flattert, der neue Mietvertrag seltsame Formulierungen wie "Ersatzanspruch" enthält oder die Handyrechnung exorbitant hoch ist? Der Grazer Professor für Wirtschaftsrecht Werner Hauser hat für solche Fälle eine "(Kleine) juristische Selbstverteidigungs-Fibel" geschrieben, in der er den zwölf häufigsten Betrugsversuchen nachgegangen ist und die entsprechenden "rechtlichen Kniffe" zur Selbstverteidigung erklärt. Damit man sich auch wirklich auskennt, gibt es jeweils einen Musterbrief zum Antworten sowie weitere Tipps.

Werner Hauser, (Kleine) Juristische Selbstverteidigungs-Fibel, Neuer Wissenschaftlicher Verlag, Wien, Graz 2007. € 9,80.

Sozialmarie Zum vierten Mal verleiht die Unruhe Privatstiftung im kommenden Mai die sogenannte Sozialmarie. Mit dem Preis, der 2008 unter dem Ehrenschutz von SPÖ-Justizministerin Maria Berger und Schwimmer Markus Rogan steht, werden soziale Vereine und Gruppen für innovative Projekte ausgezeichnet. Die dreimonatige Ausschreibungsfrist startet Anfang Dezember.

Unruhe Privatstiftung, Tel. 587 71 81 11, Infos unter www.sozialmarie.org


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige