hundert jahre zeitausgleich

Stadtleben | Johannes Schrettle | aus FALTER 49/07 vom 05.12.2007

Natur und Wirtschaft

Um das Mitführen von Didgeridoos bzw. deren öffentliche Verwendung zu verhindern, muss es doch rechtliche Mittel geben, die mit der allgemeinen Sicherstellung bzw. Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung und Sittlichkeit zu begründen sind. Die offensichtliche Artfremdheit stört an diesen groben Bolzen weniger, als dass sie schlicht fad, eintönig, nervtönend klingen. Es ist ein Instrument, das seine Berechtigung in versifften Studenten-WGs und Almhütten von Psychotherapeuten durchaus haben mag, auch auf Managementseminaren in der freien Natur ist dieser australische Holzbläser noch akzeptabel. Wahrscheinlich setzt es dort Energien frei, die dann aber bitte auch dort bleiben sollen, in der Natur nämlich. Die steirische Wirtschaft ist eh nicht nur als dynamisch und zukunftsorientiert, sondern auch als naturverbunden bekannt: Falls du ein Naturkind, 18-19 Jahre alt bist, und Karriere machen willst, lies weiter! Es wird dir hier eine einmalige Chance geboten! Steirischer Großunternehmer bietet gegen erotischer (!) Beziehung eine Karrieremöglichkeit und Aufstiegschancen (nicht sexueller Art) und Top-Gehalt. Für nähere Infos bitte mit Bild mit Tel. in den Grazer Kleinanzeigen. Naturkinder, geht mit den steirischen Didgeridoos in die steirische Wirtschaft, sie braucht euch!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige