Wie weit würden Sie gehen, Frau Strobl?

Stadtleben | aus FALTER 49/07 vom 05.12.2007

Gerda Strobl und die Theatergruppe Rabtaldirndln präsentieren mit "Wie weit würdest du für mich gehen? Eine Reihe Selbstversuche" einen Theaterabend. "Zu sehen gibt es an diesem Abend eine Verdichtung von Lesungen mit Bild- und Tonmaterial bereits getätigter Selbstversuche. Zum Beispiel sich zwei Stunden mit den Zeugen Jehovas zu unterhalten. Ich versuche im Moment gerade in das Haus einer prominenten Familie zu kommen. Die Grenzen der Peinlichkeit muss man dabei eindeutig überschreiten." Premiere am 11.12. um 20 Uhr im Scherbenkeller in der Stockergasse 2, 8020 Graz. Kartenreservierungen und Informationen unter: 0664/95 02 635.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige