Schnurdibur

Stadtleben | Christopher Wurmdobler | aus FALTER 50/07 vom 12.12.2007

SCHÖN SCHENKEN (2) Weiter geht's mit Geschenkideen aus den Lieblingsgeschäften des Jahres 2007 - für die Lieblinge des Jahres.

Unsere Vorschläge für Freude unterm Baum seien bloß etwas für Besserverdiener und Angeber, hagelte es vergangene Woche Kritik an der Reihe "schön schenken". Was jetzt? Wann, wenn nicht zum Jahresendfest, kann man Familie und Freunden denn sonst zeigen, wie gerne man sie hat? Dass die drei großen "Z", also "ideelle Werte" wie Zeit, Zuneigung und Zärtlichkeit, viel wichtiger sind, ist doch hoffentlich eh allen klar. Und, jawohl, es kommt vor allem auf die Geste an. Darum beginnt das Falter-Geschenkservice diesmal in einem sehr exklusiven Einrichtungsgeschäft, wo es trotzdem etwas um 2,50 Euro gibt: Wer schon immer einmal ein Marcel-Prawy-Sackerl in ein Packerl stecken wollte, das Geschäft hat noch welche im Angebot. Ansonsten bietet der Ableger des Wohncafés Das Möbel in der Gumpendorfer Straße feinstes Design vor allem aus Österreich - und im Gegensatz


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige