Zoo

Stadtleben | Christof Huemer und Tiz Schaffer | aus FALTER 50/07 vom 12.12.2007

Steirerinnen und Steirer der Woche

Wenn tschetschenische Frauen feiern, dann wackeln die Wände. Tatsächlich wurden bei einem tschetschenischen Abend mit Literatur, Musik und deftigen Speisen im Auschlössl leichte Werte auf der nach oben offenen Richterskala gemessen. Dabei fing alles noch so besinnlich an. Die Dichterin Rabu Dichaeva trieb ihren Landsleutinnen mit wehmütigen Gedichten Tränen in die Augen, die dann gleich darauf wieder durch eine launige Ziehharmonikaeinlage von Raisa Agamersajewa weggeblasen wurden. Eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Wenn man bedenkt, dass es sich bei den Frauen und Mädchen fast allesamt um Flüchtlinge handelt, die noch dazu ohne Alkohol so feiern, dass sich der Boden biegt, da muss man sich für seinen österreichischen Griesgram beinahe schämen.

Wer sein Kassettendeck schon eingemottet hat, sollte es schleunigst wieder ausgraben. Mario Rampitsch von den Elektro-Punks LeTamTam und Christian Sundl von der Indie-Rock-Combo Lady Lynch starten nächstes


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige