Mediensplitter

Medien | aus FALTER 51/07 vom 19.12.2007

Großer Zahltag ORF-Sehen wird teurer: Ab 1. Juni 2008 steigen die Gebühren um 9,4 Prozent, pro Haushalt sind monatlich 1,30 Euro mehr zu bezahlen. Das hat der Stiftungsrat vergangene Woche mit knapper Mehrheit beschlossen. Keinen Segen bekam hingegen das von ORF-Chef Alexander Wrabetz vorgelegte Budget 2008. Der Beschluss über das ORF-Budget wurde vom Stiftungsrat einstimmig auf kommendes Jahr vertagt.

Guter Zahlschein Dieser Tage flattert die 13. Ausgabe der Guten Zeitung in Ostösterreich ins Haus. 1,5 Millionen Exemplare der Weihnachtszeitung des Integrationshauses mit Texten von bekannten Journalistinnen wie Angelika Hager und Edith Meinhart vom Profil oder Marga Swoboda von der Krone werden auch heuer wieder gratis verteilt. Herzstück der Zeitung ist aber ein Zahlschein, mit dem um Spenden für das Integrationshaus gebeten wird. Für alle, die ihn verloren haben: Projekt Integrationshaus, Konto-Nr. 671 400 000, BA-CA, BLZ 12 000.

Gewinner bei den Investigativen Florian Klenk, stellvertretender


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige