Große Momente 2007

Kultur | aus FALTER 51/07 vom 19.12.2007

JAHRESRÜCKBLICK Sieben Profis aus den Bereichen Film, Klassik, Jazz, Pop, Literatur, Theater und Kunst verraten, was sie dieses Jahr kulturell am meisten beeindruckt hat. Daneben wie immer die Top Ten der Kulturredaktion.

Film

Brad Bird: "Ratatouille"

Alexander Horwath

Wäre ich Filmkritiker geworden, ich hätte mich nach bestem Wissen und Gewissen an Siegfried Kracauers Satz gehalten, dass man in diesem Tun nur als Gesellschaftskritiker reüssieren könne. Ich hätte beim eigenen Berufsmilieu begonnen und vom ersten Tag an die Gesellschaft jener Kollegen kritisiert, die sich als Geschmacksrichter sehen und ihr Dasein nach dem Bild des eitlen, unpolitischen Gourmetkritikers gestalten.

Viele Jahre später wäre mir auf meinem beruflichen Weg ein Film wie "Ratatouille" entgegengekommen. Ich hätte versucht, mein tiefes Entzücken darüber nicht zu verbergen. Ich hätte über das Filmproduktionsunternehmen Pixar geschrieben, dessen Arbeit am technologischen Fortschritt Hand in Hand geht mit der


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige