Theater

Kultur | aus FALTER 51/07 vom 19.12.2007

Alice

Schauspielhaus Graz

Regie: Viktor Bodó

Ein Abend voller magischer Augenblicke. Und Einblicke in Bodós radikalen Theaterkosmos.

Zwischen Knochen und Raketen

Theater im Bahnhof (steirischer herbst) / Regie: Helmut Köpping

Playback auf dem Kukuruzacker. Low-Budget- Geniestreich mit Witz und formaler Innovation.

Das Schloss

Schauspielhaus Graz

Regie: Viktor Bodó

Kafka auf Speed & Viagra. Off-Theater-Wahnsinn mit Orchester und großer Drehbühne.

Dunkel lockende Welt

Schauspielhaus Graz

Regie: Cornelia Crombholz

Ein wunderschöner Text von Händl Klaus. So subtil umgesetzt, dass er fast Angst macht.

4.48 Psychose

dramagraz

Regie: Ernst M. Binder

Sarah Kane als Seelenverwandte. Binder zeigt eine unmittelbare theatralische "Erfahrung".


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige