Bummel

Echt herzig

Stadtleben | aus FALTER 02/08 vom 09.01.2008

Vollkommen untergegangen im Jahresendfeststress sind die letzten Shoperöffnungen. Freilich schaut sich der Falter folgende neue Geschäfte noch genauer an, vorab schon ein paar Kurzinformationen dazu. Die Neubauer Shirtboutique Tog Up hat auf der Neubaugasse ein Schwesterchen bekommen. Das Affaire de Coeur (7., Neubaugasse 34) ist sozusagen eine Herzensangelegenheit, zu haben gibt es dort Frauenmode des Pariser Labels cop.copine. Kinder beziehungsweise deren Erziehungsberechtigte sind die Zielgruppe von Fairkleidung (4., Kettenbrückengasse 3). Wie der Name des Geschäfts anklingen lässt, verkauft man hier Baby- und Kinderklamotten aus biologisch angebauter Baumwolle und Leinen sowie aus naturbelassener Wolle.

Best of Vienna

Zuerst waren wir sprachlos, als uns das Produkt "Beziehungsbotschaften" erreichte. Wer sich nichts mehr zu sagen hat, kittet seine Beziehung auch nicht mit Hoteltürklinkenanhängern, auf denen "Ich will mit dir schlafen" oder "Du hast Recht" steht. Dachten wir. Überraschenderweise hatten wir in der Redaktion dann doch jede Menge Spaß damit. Sechzig "Botschaften" für 15 Euro unter www.partoftheart.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige