hundert jahre zeitausgleich

Stadtleben | Johannes Schrettle | aus FALTER 05/08 vom 30.01.2008

Fakten für 08

1. Warum Alfons Haider die Opernredoute so geil findet: Weil er findet, dass 80 Prozent der Menschen einfach Spaß haben wollen, während 20 Prozent zum Arbeiten da sind. In Wien beim Opernball ist es umgekehrt. 2. In der Steiermark liegt nach wie vor Lena uneingeschränkt in Führung, während aber Leonie Jahr für Jahr aufholt, desgleichen Elias 2007 bereits auf Platz 3 lag, während Langzeitführender Michael sich nur auf Platz 21 findet. Bürgermeister Nagl mahnt Bürgerinnen und Bürger zu mehr Miteinander. 3. Ende Februar wird der Absturz eines US-Spionagesatelliten von der Größe eines Kleinbusses erwartet. Bürgermeister Nagl mahnt zur Besonnenheit. 4. Anfang Februar feiern wir Fasching! Warum? Weil sich niemand eine Show der "originellen Chippendales" entgehen lassen wird. Bürgermeister Nagl mahnt zur Besonnenheit. 5. Nirgends gibt es mehr Todesfälle als in Mürzzuschlag (13 pro 1000 Einwohner). 6. Die Lebenserwartung der Männer ist sehr hoch in Feldbach, Weiz und Graz-Umgebung, wesentlich niedriger jedoch in Leibnitz oder Deutschlandsberg. 7. Der GAK ist wieder auf dem Weg nach oben, nachdem eine Aktionärsgruppe um den Entenhausener Milliardär D.D. eingestiegen ist. 8. Bei insgesamt gestiegener Scheidungsrate ist die Zahl der Scheidungen gesunken, das Alter der Geschiedenen geht von 18 bis 79, wobei die 79-Jährige auch mit 79 geheiratet hatte.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige