Was sagen die Mitbewohner, Frau Pötsch?

Stadtleben | aus FALTER 06/08 vom 06.02.2008

Nana Pötsch wird beim spleen Theaterfestival ihre Wohnung zur Galerie umfunktionieren. "Meine Mitbewohner werden es aushalten. Es dauert ja nur drei Tage, dafür mit dichtem Programm. Den ganzen Tag werden junge Künstler und Künstlerinnen ausstellen, lesen oder Musik machen. Das Thema ist, Lebensraum', es drängt sich ja förmlich auf. Wirklich alle dreißig Mitwirkenden haben eigens für die drei Tage etwas erarbeitet." Die Eröffnung der Wo/Galerie findet am 8.2. um 16 Uhr in der Stockergasse 2, 1.Stock, 8020 Graz statt. Gesamtes Programm unter www.kultur.graz.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige