Bummel

Mund auf!

Stadtleben | aus FALTER 06/08 vom 06.02.2008

Bereits vor ein paar Wochen hat Österreichs erstes Zentrum für Mundhygiene aufgesperrt. Bei Mund (1., Stoss im Himmel 1) können sich sozusagen jene Leute ihre Beißerchen schärfen lassen, die ihrem Zahnarzt nicht vertrauen. Oder wie die bei Mund es formulieren: "Wellness für die Zähne". So wie der Friseur das Haar stylt, stylt man im Mundhygienezentrum das Lächeln der Kundschaft, verspricht man, nämlich ohne Schmerzen und Angst. Sollten wir uns das vielleicht mal näher anschauen?

Best of Vienna

Die armen Menschen, die in der Nassrasierentwicklung arbeiten! Ist es nicht fantastisch, dass sie sich immer wieder was Neues ausdenken. Jetzt hat Wilkinson Männer mit anspruchsvollen Bartfrisuren im Visier und bringt einen Nassrasierer auf den Markt, der rasieren, konturenschneiden und trimmen kann: Quattro Titanium Precision. Am Griff des mit unzähligen Klingen versehenen Gerätes befindet sich nämlich ein batteriebetriebener Bartschneider. Wozu brauchen wir Weltraumforschung? Um 9,99 Euro im Handel.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige