Zoo

Stadtleben | Christian Maier und Tiz Schaffer | aus FALTER 08/08 vom 20.02.2008

Steirerinnen und Steirer der Woche

Sicher zwei Meter groß und verdammt horny. Der queere Entertainer, Performancekünstler und hinterfotzige Country-Musiker in Strampelhosen Glen Meadmore war zu Gast bei "sonntags abstrakt" in der Grazer Postgarage. Dort zeigte er, wo ein Maiskolben hingehört. Nicht auf den Teller. Eine Band aus Los Angeles mitzunehmen kostet jede Menge Geld, man musste sich mit den Lazys aus Deutschland zufriedengeben. Eigentlich sollte Fritz Ostermayer den langen Lackel begleiten, die Neigungsgruppe Sex, Gewalt und Gute Laune kam dazwischen. Schade, toll war es dennoch. Und das Attribut "anzüglich" eine Untertreibung. "Cowboy Songs for Little Hustlers" eben. Dass es Besuchern wie der Künstlergruppe G.R.A.M. oder dem Musiker Rainer Binder-Krieglstein nicht die Schamesröte ins Gesicht trieb, zeugt von deren Abgebrühtheit.

Mit "Ein Stern" landete DJ Ötzi unlängst einen Megahit. Nur so nebenbei, die Künstlerin und gebürtige Münchnerin Eva Helene Stern soll natürlich


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige