Tier der Woche

Wurmstichig

Stadtleben | Peter Iwaniewicz | aus FALTER 09/08 vom 27.02.2008

Ein Wurm bin ich, kein Mensch mehr, Gespött der Leute, alle behandeln mich wie Dreck", jammerte schon König David über sein Leben in den Psalmen des Alten Testaments. Die Ansage unseres HBK Gusenbauer, dass die Koalition "am Scheideweg angelangt" sei, nährte neuerlich den Verdacht, in der Regierungskoalition sei nicht nur der Wurm drinnen, sondern es würde auch eine baldige Scheidung der beiden sich windenden Partner geben. Passenderweise können wir kleinen Tierfreunde gerade von Würmern vieles über Mythen, Chancen und die tatsächlichen Möglichkeiten der Trennung lernen: Einerseits gibt es die Planarie, einen schwarzen Plattwurm, der über eine nahezu einzigartige Eigenschaft verfügt. Schneidet man diesen in einzelne Teile, dann bildet sich aus jedem Stück wiederum ein ganzes neues Tier. Planarien besitzen in ihrem Bindegewebe überall zahllose Stammzellen, die in der Lage sind, alle Organe neu auszubilden. Planarien sind daher die Lieblingssubjekte der Regenerationsforscher,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige