Moderne Kopfjäger

Extra | Michael Ledl | aus FALTER 10/08 vom 05.03.2008

Wie ticken Headhunter und wie kann ich als Student in ihr Blickfeld kommen, um viel versprechend ins Berufsleben zu starten?

Kopfjagd ist ein uraltes Ritual. Haben keltische Reiter die Kopftrophäen noch an ihrem Zaumzeug zur Schau gestellt, schmücken sich moderne Unternehmen mit den hellsten Köpfen, um sie im Vorstand oder an wichtigen Schaltstellen zu positionieren. Wer sind diese modernen Headhunter? Was sind ihre Methoden? Was erwartet dich, wenn das Handy zweimal klingelt? Ist das der Turbostart in die Hochfinanz? Externe Personalberatung ist ein relativ neues Dienstleistungsfeld. Sie bietet Unternehmen zwei entscheidende Vorteile: Interne Unternehmensressourcen werden geschont und Headhunter verfügen über ein breites Netzwerk und gute Branchenkenntnis. Personalberater werden einerseits dann bemüht, wenn es am Arbeitsmarkt viele Kandidaten gibt. Die Personalberater erstellen dann gemeinsam mit dem Auftraggeber ein Anforderungsprofil; es werden gezielt Inserate geschalten und die

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige