Liebe Leserin, lieber Leser!

Vorwort | Klaus Nüchtern | aus FALTER 11/08 vom 12.03.2008

Wenn wir nach der Arbeit noch zusammensitzen und überm Elektroöfchen Marshmallows grillen, bitten mich die Jungen manchmal, von damals zu erzählen. Ich mache das gerne, wobei die Lizenz zum Labern weniger reizvoll ist als das Glänzen in den Augen der Zuhörer, wenn ich Worte wie "Klebeumbruch", "Nadeldrucker", "Rauchpause" oder "Dienstagsabgabe" verwende. Ingrid Brodnig zum Beispiel kann sich an die Zeit vor E-Mail nur dunkel erinnern, wobei man ihren Erinnerungen an gegen ihr Fenster klopfende Brieftauben nur bedingt trauen kann. Weil es aber ein gutes Stichwort ist, hat Frauke Lehn eine Brieftaube fürs Cover adaptiert, und Brodnig hat sich davon überzeugt, dass diese Methode diskreter ist als das E-Mail, mit dem wir fette Fußspuren im elektronischen Raum hinterlassen (S. 18).

"The Wings of the Dove" ist ein Roman von Henry James; "West Wing" ist sozusagen ein Roman unserer Tage und Barack Obamas liebste TV-Serie, was kein Wunder ist, denn wenn sich die Wirklichkeit ans Drehbuch


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige