Blindfold-Test

Kultur | aus FALTER 11/08 vom 12.03.2008

Der Falter spielte Herwig Gradischnig eine Reihe von Aufnahmen berühmter Tenorsaxofonisten vor. Hier das Protokoll.

Wardell Gray: "Sweet Lorrain"

(Singt mit:) Na, das ist Lester.

Nein. Aber er klingt nach ihm.

Jetzt hört man es auch, dass es nicht Lester Young ist.

Ich spiele Ihnen was andres vor:

"Twisted"

Das könnte Eddie Lockjaw Davis sein.

Ist er aber nicht. Noch ein Versuch:

"The Chase" (mit Dexter Gordon)

Das ist ein totaler Bebop-Duktus.

Es ist eine der berühmtesten Tenorbattles der Jazzgeschichte.

Ah so! Das ist Dexter. ... Welche berühmten Tenorbattles hat der gespielt?!

"The Chase" mit Wardell Gray.

Come on! Echt?! Ach, Gott. Im ersten Momente dachte ich, es ist Lester. Aber in Wirklichkeit kann man die gar nicht vergleichen.

Sonny Rollins und Coleman Hawkins: "Just Friends"; Sonny Meets Hawk

Rollins und Hawkins. Meine Lieblingsaufnahme von dieser Platte ist "All the Things You Are" - wo Rollins das hintreibt, ist ein Wahnsinn! Wen würden Sie sich aussuchen, wenn Sie Sonny Rollins wären?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige