Sagten Sie Heuriger?

Stadtleben | Florian Holzer | aus FALTER 11/08 vom 12.03.2008

NEUES LOKAL Ein ZDF-Moderator hat Spaß an der Provokation und macht deshalb im Marchettischlössl einen Heurigen, der kein Heuriger ist.

Kai Nickel ist berühmt in Deutschland, sagt die Homepage von Kai Nickel. Dort tauchte er nämlich für das deutsche Fernsehen schon mit Helm, sprang Fallschirm, kletterte auf Bäume und kam noch bei diversen anderen Gelegenheiten außer Atem. Leben tut der junge Mann aber in Wien, wo er seiner gastronomischen Neigung nachgeht, die zum Beispiel darin besteht, Saucen und Meeresfrüchte zuzubereiten. Sagt die Homepage.

Weshalb der Mann, der in Deutschland aus Sauerstoffflaschen atmet, hier seit wenigen Monaten ein Lokal betreibt. Und zwar im sogenannten Marchettischlössl, einem hübschen Haus aus dem frühen 19. Jahrhundert, in dem zuvor mehrere Jahre ein Frauenlokal wirkte. Und da beginnt das Problem: Der Schlösslheurige sieht nämlich auch noch ein bisschen so aus wie ein Lokal, das vor mehreren Jahren gestaltet wurde, also konkret vor zwanzig. Und das


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige