In Kürze

Kultur | aus FALTER 12/08 vom 19.03.2008

Erinnerungstheater - Die fünfte Ausgabe des Erinnerungstheater-Fes-tivals Zeitschritte findet vom 26. bis 31. März im Schikaneder-Kino statt. Die neue Location wurde unter anderem deshalb gewählt, weil zwei der drei gezeigten Produktionen auch mit Video arbeiten. Die formale Neuerung ändert aber nichts am Prinzip: Ältere Menschen bringen mit Unterstützung von Theaterprofis ihre persönlichen Erinnerungen und Lebensgeschichten auf die Bühne. Auf dem Programm stehen diesmal ein Gastspiel der Südtiroler Gruppe Bartholomeis und neue Produktionen der Wiener Erinnerungstheaterensembles Herbst-Zeitlose und Que Sera. Letzteres zeigt unter dem Titel "Abendbrot - 7 Essszenen" eine kulinarische Produktion: Neun Frauen erinnern sich an das Essen der vergangenen sechzig Jahre.

Information und Karten: Tel. 585 58 88 oder www.schikaneder.at

Literatur in Rauris Die 38. Rauriser Literaturtage stellen heuer Wanderer zwischen den Welten vor, also Schriftsteller wie den in Leningrad geborenen Vladimir


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige