Eine Krone für Europa

Vorwort | Armin Thurnher | aus FALTER 14/08 vom 02.04.2008

SEINESGLEICHEN GESCHIEHT Land der Zwerge, die den Aufstand proben. Gern gegen Zentralen in Wien und Brüssel.

"Nor zweschendorch lackert es ein wienig auf", sagt die Wetterstimme affektiert im Radio. War die Koalition gemeint? Oder die Stimmung bei den Kommentatoren? Die wollen den Frieden ja nicht glauben, der letzte Woche zwischen Rot und Schwarz ausgerufen wurde. Wie jeder Frieden, bei dem es keinen Sieger gibt, ist es einer aus Erschöpfung und Notwendigkeit. Alfred Gusenbauer sitzt wieder fest im Sattel der SPÖ, der Zwergenaufstand gegen ihn wurde mit Mühe niedergeschlagen. Auch in der ÖVP hat sich die Einsicht durchgesetzt, dass man nicht unbedingt den Wahlhelfer Heinz Christian Straches geben muss.

Gegen Wien Stimmung zu machen ist ein Erfolgsrezept aus der Ersten Republik, das sich in allen Bundesländern immer wieder bewährt. Als Prinzip der Bundespolitik taugt es wenig. Es war eben doch nicht bloß ein Aufstand der Zwerge gegen den Chefzwerg, es war eine Reminiszenz der schwarzen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige