In Kürze

Kultur | aus FALTER 14/08 vom 02.04.2008

Literarischer Lenz Nachdem Literatur im März bereits zum zweiten Mal in Folge ausgefallen ist, gibt es im April immerhin einen literarischen Frühling: Unter dem Motto "Bei der Literatur im Lenz, da gibt es keine Grenz" findet an zwei Tagen ein Treffen österreichischer Autoren mit Kollegen aus Tschechien, Ungarn, Polen und der Slowakei statt. Peter Waterhouse und Peter Henisch werden ebenso lesen wie Èva Bánki, Ivan Dubnik, János Háy oder Magdaléna Platzová.

4.4. und 5.4., jeweils 19 Uhr, im Theater Brett (6., Münzwardeingasse 2). Eintritt frei.

readme.cc meets T43 Zu einem Gipfeltreffen von Neuerscheinungslivetalkshows kommt es zum fünfjährigen Bestehen des Lesezirkels der Hauptbücherei. readme.cc holt sich die üblicherweise im Project Space der Kunsthalle stattfindende Reihe Tea for Three ins Haus: Gastgeberin Jessica Beer empfängt die T43-Hosts Daniela Strigl und Klaus Nüchtern, Michael Köhlmeier ist zu Gast. Diskutiert werden Neuerscheinungen von Lydia Davis, Miljenko


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige