Zoo

Stadtleben | Christopher Wurmdobler | aus FALTER 15/08 vom 09.04.2008

Menschen der Woche

Ein Boulevardblatt kürte Österreichs "Leading Ladies". Kann man ja. Und wenn's dann noch eine glitzernde Topgala dazu gibt im Museumsquartier - von uns aus! Allerdings könnte man schön langsam den Eindruck gewinnen, dass Österreichs Topherausgeberin Uschi Fellner nur den roten Teppich hat ausrollen lassen, damit sie tipptopp die Schönste im ganzen Lande ist. Zumindest diejenige, die den Anlässen entsprechend die fettesten Roben trägt. Denn dass hierzulande große Frisuren, tolle Kleider und Red Carpet miteinander gar nicht gut funktionieren, ist bekannt. Nein, nein, wir wollen ja nicht, dass jeder Anlass gleich ins Hollywoodeske ausartet. Aber wenn man weiß, dass man am Abend noch durchs Blitzlichtgewitter muss, sollte man sich schon ein bisschen drauf vorbereiten - es sei denn, man möchte, dass die Leute glauben, man sei gerade auf dem Weg zum Fleischhauer. Immerhin haben die Organisatorinnen der "Leading Ladies" dann doch noch ein wenig Kaufglam einfliegen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige