Onkelschau

Vorwort | aus FALTER 16/08 vom 16.04.2008

Didi, Arnie, Frank & Co - die Steiermark ist das Land großer Onkel und Tanten. Hier beobachten wir ihr Treiben.

Thomas Spann

Fast neunzig Prozent aller in der Steiermark gegründeten Unternehmen bestehen aus einer Person. Der Direktor der Steirischen Wirtschaftskammer begründet: "Auf dem ersten Platz steht das Motiv, sein eigener Chef zu sein." Wen soll man denn anstellen, wenn alle Chefs sein wollen, Onkel Thomas?

Hermann Trinker

Der Biobeauftragte der Landwirtschaftskammer Liezen hat die Zusammenarbeit mit einem Pharmakonzern in die Wege geleitet. Kuhmilch für Hautcremes. Wird unser Gesicht so sanft wie ein Kuheuter, Onkel Hermann?

Hermann Schützenhöfer

Der LH-Stellvertreter sucht private Unterkünfte für die Teilnehmer der Chorolympiade im Sommer, da die Stadt ausgebucht ist. Müssen die Räume schalldicht sein, Onkel Hermann?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige