Hinein in die Stadt!

Extra | aus FALTER 18/08 vom 30.04.2008

Die Veranstaltungsreihe "Into the City" verknüpft Popkultur mit sozialer Intervention, wobei der Name hier Programm ist. "Into the City" heißt eben genau das: hinein in die Stadt. Und so gehen die einzelnen Events kaum je an etablierten Auftrittsorten über die Bühne, vielmehr sucht sich jedes der Projekte den dazupassenden Rahmen.

Inhaltlich hat vieles Platz, auch die vertretenen Kunstformen sind vielfältig. Die Ausstellung "Schwarz/Weiß - Wiener Kinder nehmen sich Chancengleichheit" im Zoom Kindermuseum (17. bis 24.5.) ist ebenso Teil von Into the City wie die etwas andere Stadtführung "Mitten im Achten" (6. bis 9.6., Josefstadt) und die Europa-Premiere des Films "The Black List", der Interviews mit ausgewählten afroamerikanischen Intellektuellen zeigt (18. und 25.5., Votivkino). Der vielschichtige Themenabend "science.art.music." macht die Technische Universität am 24.5. zum Treffpunkt von Wissenschaft und Kultur, während das "Fußball-Picknick" im Augarten interkulturelle Freundschaftsspiele mit Musik - u.a. von Texta und Lydia Daher - und einer Preview auf den Dokumentarfilm "Peace Kicking Mission" kombiniert.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige