Steirerbrauch

Stadtleben | aus FALTER 20/08 vom 14.05.2008

KLAGEN Zwei Wochen Krankenstand. Eine lange Strafe für einen kleinen Fehler, hat der Abdi gedacht. Sogar der Chef und das Kebapschwitzen hat ihm gefehlt. Scheißchef. Kurtlar Vadisi hat er in der Zeit 47 Mal geschaut. Einmal Uzak. Aber nicht ganz, weil er nach zehn Minuten gewusst hat, wie das ausgeht. Weil er sich nach 15 Minuten unendlich allein gefühlt und nach 16 Minuten so laut hat weinen müssen, dass der Nachbar an die Wand geklopft hat. Nach zwei Wochen war der Fehler fast weg. Als ob der Bart durch das Fieber gewachsen wäre. Hat sich am ersten Arbeitstag vor den Spiegel gestellt, den Schnauzer mit dem Kamm geordnet und an die Klage der Rohrflöte denken müssen: "Jeder, der weit von seinem Ursprung entfernt ist, sehnt sich danach, wieder mit ihm vereint zu sein." Dann war der Abdi wieder bereit für einen Tag am Grill. T.W.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige