Presseschau

Medien | Nina Horaczek | aus FALTER 21/08 vom 21.05.2008

Es ist nie zu spät für die zweite Karriere. Aber was Herbert Scheibner im Österreich-Ableger Madonna macht, hat schon ein anderer probiert. Dort modelte der Exverteidigungsminister und Ex-BZÖ-Klubchef und Geschäftsführer der "Scheibner Business Development" vergangene Woche als Karl-Heinz Grasser für Arme im Partnerlook mit seiner neuen Modelfreundin. Politisch können sich KHG und HS das Wasser reichen, aber das Posen, das kann der KHG schon besser. Die Krone widmet sich derweil wichtigeren Dingen, nämlich der "Vertreibung der Roma aus Italien". Und das klingt so: "Weil die Regierung Berlusconi in Italien Armee- und Polizeieinsätze gegen die Kriminalinvasion aus dem Osten im Allgemeinen und Roma im Speziellen angeordnet hat, stellt sich die Frage, ob das auch für Österreich als Nachbarland zu einem Problem werden könnte." Aber keine Panik, die Krone hat alles im Griff: "Im Innenministerium hieß es gestern dazu, man sei mit den Kollegen in Rom in Kontakt und es werde auch ein Treffen mit dem neuen italienischen Innenminister geben." Wir sind beruhigt.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige