Media-Mix

Medien | aus FALTER 21/08 vom 21.05.2008

Kein Aufgeben Nachdem Microsoft mit seinem Angebot, Yahoo für 47,5 Milliarden Dollar zu übernehmen, abgeblitzt war, buhlt der Konzern nun erneut um den Suchmaschinendienst. Laut dem Wall Street Journal soll Microsoft Yahoo eine Partnerschaft bei der Suchmaschinenwerbung vorgeschlagen haben.

Keine Exklusivität Wer sich in Österreich das Mobiltelefon von Apple zulegen wollte, musste einen Vertrag mit T-Mobile eingehen. Doch nun gab Konkurrent One bekannt, dass er das iPhone noch heuer in Österreich verkaufen möchte. Der französische Mobilfunker Orange, zu dem auch One gehört, hat einen Vertrag mit Apple abgeschlossen, der ihm den Verkauf des Handys in mehreren Ländern erlaubt. Diese Einigung signalisiert ein Umdenken bei Apple. Denn bisher hatte sich das Unternehmen bemüht, in jedem nur einen Vertriebspartner zu haben.

Kein Soundmüll Wer Lieder online kaufen und als MP3 herunterladen möchte, findet zwar etliche Onlineshops, die ihm das ermöglichen. Oft ist die Soundqualität der


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige