Fragen Sie Frau Andrea

Fußballbuchstaben

Stadtleben | aus FALTER 23/08 vom 04.06.2008

Werte Frau Andrea,

die offizielle Kurzbezeichnung der heuer auch bei uns in Österreich stattfindenden Fußball-Europameisterschaft der Nationalmannschaften heißt "UEFA EURO 2008TM". Können Sie mir offenbaren, was dieses - nicht nur für mich geheimnisvolle - hochgestellte Kürzel TM bedeutet? fragt

Walter Stach in der Laimgrube

Lieber Walter,

auf der ersten Ebene der Dechiffrierung können wir die Formel UEFA EURO 2008" als "Union (of) European Football Associations - EUROpean football championship (of) 2008, (protected) TradeMark" lesen. UEFA ist die Vereinigung europäischer Fußballverbände, sie richtet alle vier Jahre eine Europameisterschaft aus. Gralshüter des Schatzes der Schätze - der Henri Delaunay Trophy, eines amphorenförmigen Silberbechers - ist seit Anfang letzten Jahres der französische Kickergott Michel Platini. Noch steht der 8-Kilo-Humpen beim letzten Sieger Griechenland. Der hochgestellte Fliegenschiss ", der rätselhafteste Teil des sperrigen Terms, ist das typografische Signet für Trademark, die angloamerikanische Entsprechung unseres Begriffs Marke. Bei dem kleinen Kürzel geht es ums große Geld. Um die missbräuchliche, sprich kostenlose Verwendung von Logos und Wortmarken der Europameisterschaft zu verhindern, haben die Advokaten der UEFA entsprechende Einträge in allen nur erdenklichen Markenschutzregistraturen und Salzämtern zwischen Island und Aserbaidschan vornehmen lassen. Ohne das teure Placet der UEFA darf die Marke nicht kommerziell genutzt werden. Die Schnitzellandflagge und der Bundesadler sind bekanntlich noch ohne Schutzmarke unterwegs.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige