Aus der Zone

Wir sind 08 | Michael Stavaric | aus FALTER 24/08 vom 11.06.2008

REPORTAGE Public Viewing heißt übersetzt "öffentliche Aufbahrung". Unser Autor begab sich in die Wiener Fanzone, übrigens ein idealer Umschlagplatz für O-Töne.

"Sei ein Mensch, kein Deutscher"

(rumänisches Sprichwort)

Auch in meinem Umfeld verdichteten sich in den letzten Wochen die Anzeichen, dass es "ernst" wird mit der Europameisterschaft - kaum eine Person oder Medium, das die Stadt nicht penibel auf den Ernstfall einstellte: Man sprach über Schlägertrupps (und über Deeskalationsseminare für Polizisten), den (statistisch belegten) Anstieg von Vergewaltigungen, Prostitutionstourismus, Wertschöpfung etc. - ich meine, wir wollen doch nicht vergessen, dass es bei der EM auch um Geld geht (vor allem in der Fanzone). Und natürlich um Freude und Begeisterung und ausgelassene Stimmung unter den Völkern (also um Politik und Geld).

Als ich zum ersten Mal von der Zone hörte, staunte ich darüber, wie schnell man sich entschloss, über beträchtliche Teile der Stadt den "Ausnahmezustand"


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige