Zoo

Tiz Schaffer und Gregor Schenker | Stadtleben | aus FALTER 24/08 vom 11.06.2008

Steirerinnen und Steirer der Woche

Kurz nachdem Kapitän James Cook 1770 Australien als Kolonie in Beschlag genommen hatte, wurden schon die ersten britischen Sträflinge dorthin ausgelagert. Die Erbsünde wird hier nicht diskutiert, aber es wundert wenig, dass doch immer recht raue Kerle dort ihr künstlerisches Unwesen trieben. Langzeit-Junkie Nick Cave etwa oder die Asozialen-Rocker Beasts of Bourbon. Auch Angus Andrew - Frontmann der Art-Punks Liars - stammt von der verruchten Insel und ist ebenfalls aus recht grobem Holz geschnitzt. Anständig gehobelt haben dann die Liars auch auf Einladung von Disko 404 in der Postgarage. Forum Stadtpark-Präsident Bernhard Wolf diskutierte dann mit David Reumüller von der Avantgarde-Metal-Combo Reflector eifrig, ob das im Vorprogramm tätige Schlagzeug/Piano-Duo ScarabeusDream nicht vielleicht doch besser war. Die Frage wird hier nicht beantwortet, das ist nämlich eine Gesellschaftsrubrik. Da kann man Klatsch erzählen: Etwa dass die Liars eigentlich

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige