Fast sowas wie eine Anti-EM

Christopher Wurmdobler | Wir sind 08 | aus FALTER 25/08 vom 18.06.2008

Fair Play - Fußball in Wien" lautet der Titel einer Ausstellung mit Fotos von Luca Facio, die nur einen Kick von der Fanzone im Museum auf Abruf zu sehen ist. Facio setzt dabei Kickern in Wien Fußballbilder aus Afghanistan, Irak, Iran und Nordkorea gegenüber. Ein spannender Kontrast. "Fußballkäfig" heißt die Ausstellung des Fotografen Lukas Beck (von dem das Foto rechts stammt) in der Galerie Urbanart (geöffnet an den Wiener Spieltagen). Das Kindermuseum im - darüber hinaus fußballfreien - Museumsquartier präsentiert die Ausstellung "Rund um den Ball", in der es um den Sport geht. Das Thema wird dabei aus physikalischer Sicht ebenso betrachtet wie aus spielerischer. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Willi Resetarits und Ernst Molden sind schon vorbei. Die beiden Musiker eröffneten bereits am ersten Wiener Spieltag und im strömenden Regen ein Gegenprogramm zum Fußballtamtam, das es ohne die Euro überhaupt nicht gäbe. Als Alternative zur drittgrößten Sportveranstaltung der

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige